Schuljahr 2020/2021

Anfang Februar hat die 3b das gute Wetter genutzt und ist zu einer Winterwanderung durch Asendorf aufgebrochen. Bei Kinderpunsch und der Suche nach Tierspuren wurde das herrliche Winterwetter genossen.


Endlich wieder Schee auf dem Schulhof. Das haben Krümelmonster und Zocko gleich mal ausgenutzt, bevor die Kinder zurück in der Schule sind.

Krümelmonster hat sogar einen Schneeengel erschaffen. Zocko wollte rutschen, er konnte jedoch nicht sehen in welche Richtung es geht. Auf dem Parkplatz vor der Schule haben die beiden den Schneeberg erklommen. Tierspuren haben sie noch nicht entdeckt. Nur die Schuhabdrücke von Herrn Wittmershaus und Herrn Hoopmann.



Auf dem Acker ist was los