Party People in da House

Ein buntes Treiben herrschte kurz vorm Wochenende in der Grundschule.

Ninjas, Hexen, Magier, Cowboys, Astronauten und noch mehr skurrile, verrückte, lustige und drollige Figuren tummelten sich in den Klassen und auf den Fluren.

Bei Musik, Nebel und Discolicht wurde in der Turnhalle mit allen gegroovt. Von Polonaise, Rudern, Macarena und einfach nur Spaß haben, war alles dabei.

Es war wieder eine willkommene Abwechslung zum "normalen" Schulalltag.


Elternabend Schulanfänger 2024

Der Elternabend für die Einschulungskinder 2024 findet am 04.03.2024 um 19:00 Uhr in der Pausenhalle der Grundschule Asendorf statt.

 

Wir werfen insbesondere einen Blick auf das Thema Schulfähigkeit.


Download
Brief an die Kinder
75 Jahre Grundgesetz
75_Jahre_Grundgesetz_Primarbereich_F_rde
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB
Download
Brief der Ministerin
Brief_Schulhalbjahr_Eltern_und_Erziehung
Adobe Acrobat Dokument 111.6 KB

Die Eis(en)bahn und wir

Die 125 Schülerinnen und Schülern sowie das Team der Grundschule Asendorf machte sich auf den Weg zur Eislaufbahn nach Bruchhausen-Vilsen.

Glücklicherweise hat der Lokführerstreik nicht Asendorf erreicht, sodass wir nahezu pünktlich mit der Museumseisenbahn vom Bahnhof abfahren konnten. Mit einem Triebwagen und zwei Personenwagen ging es Richtung Schlittschuhbahn.

Der pünktlich einsetzende Regen machte uns aber keinen Strich durch die Rechnung, sodass der Großteil der Kinder ihren Spaß auf der Eis- und Wasserfläche hatte.

Manche haben sich sogar bewusst in die großen Pfützen geworfen. Anfänger und Fortgeschrittene drehten ihre Runden - sei es am Rand oder in der Mitte. Nahezu alle haben einen Versuch auf der glitschigen Oberfläche gewagt.

Pitschnass, aber meist glücklich, ging es etwas früher als geplant wieder zurück nach Asendorf.

Es war ein kurzweiliger und vergnüglicher Vormittag.

Und: Die Asendorfer Kinder sind nicht aus Zucker ;) Wir kommen sicherlich mal wieder.

Vielen Dank an den Förderverein der Grundschule Asendorf, welcher die Kosten für diesen Ausflug übernommen hat.


Der VBN teilt folgendes mit:

"Sehr geehrte Damen und Herren, die VBN GmbH lässt im Verbundgebiet auf den Straßenbahn- und Buslinien der Stadtverkehre sowie vielen Regionalbuslinien eine Verkehrserhebung durchführen. Die Zählung und Befragung der Fahrgäste findet ab 08.01.2024 statt und erfolgt kontinuierlich während des gesamten Jahres sowie in den Folgejahren. Im Regionalbusbereich werden hauptsächlich die Hauptlinien erhoben. Linien mit dem hauptsächlichen Zweck der Schülerbeförderung werden nur in Ausnahmefällen erhoben. Bei der Erhebung wird bei allen Fahrgästen die Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle aufgenommen, es wird nach der Fahrkarte, der Preisstufe und dem Fahrpreis, dem Umstieg sowie nach dem Fahrzweck gefragt. Namen oder andere persönliche Daten werden nicht aufgenommen. Wir möchten Sie darum bitten, Lehrer und Lehrerinnen, Eltern und Schüler und Schülerinnen über die Verkehrserhebung zu informieren. Wie beschrieben, finden Zählung und Befragung während des gesamten Jahres statt. Das Erhebungspersonal wird sich im Rahmen der Erhebung entsprechend ausweisen. Wann welche Linie erhoben wird, wird vorher nicht veröffentlicht. Es werden auch nicht alle Fahrten berücksichtigt."

Download
20240108_Schreiben Verkehrserhebung Land
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB

Sollte es Ihnen wegen außergewöhnlicher Witterungsbedingungen unzumutbar erscheinen, Ihr Kind zur Schule zu schicken, so können Sie es wegen möglicher Gefährdungen zu Hause behalten.

Das gilt auch dann, wenn ein allgemeiner Unterrichtsausfall über die Radiosender noch nicht angeordnet wurde.

Die Schule ist über das Fernbleiben vom Unterricht zu informieren!

Sie sollten zudem darauf achten, dass Ihr Kind dem Wetter angepasste Kleidung trägt. Eine Warnweste und/oder helle Kleidung ist in der dunklen Jahreszeit wichtig.

Hier finden Sie das aktuelle Merkblatt dazu des Landkreises Diepholz.

Download
Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen
2023-11-14 Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 271.3 KB

Stand: 18.02.2024




Jeden Tag ein bisschen bunter